Alle Artikel der Auktion anzeigen

 

#F162

Ernst Barlach " Lügt, Stürme, lügt! Lithographie

Startpreis: 350,00 €

Ernst Barlach - " Lügt, Stürme, lügt " - Lithographie

Ernst Barlach geboren 1870 Wedel/Holstein, gestorben 1938 Rostock.  Deutscher Bildhauer, Schriftsteller und Zeichner. 1888-91 Studium an der Kunstgewerbeschule in Hamburg. 1891-95 Studium an der Kunstakademie in Dresden, danach Meisterschüler bei Robert Diez. Ab 1897 freischaffender Künstler. 1905 Lehrer an der Fachschule für Keramik in Höhr-Grenzhausen (Westerwald). Ab 1909 Stipendiat der Villa Romana in Florenz. Nach dem Umzug nach Güstrow in Mecklenburg entstehen seine Hauptwerke. 1925 Ehrenmitglied der Akademie der Bildenden Künste München. 1927 "Der Schwebende" als Ehrenmal für die Gefallenen im Güstrower Dom
Ernst Barlach
Lithographie " Lügt, Stürme,lügt!
Werkverzeichnis Laur I 015
Erscheinungsjahr 1914
im Stein signiert
bezeichnet: Lügt Stürme lügt, Die Reuterpresse
Größe mit Rahmen: Höhe: ca. 53 cm, Breite: 43 cm
Größe Lithographie: Höhe: 40 cm, Breite: ca. 29 cm
sehr guter Zustand

 

Dieser Artikel ist Bestandteil der Auktion:

18.03.2019 - 10:00Uhr

Nachverkauf - Frühjahrs - Auktion

Lange Straße 26 - 18055 Rostock

  Alle Artikel der Auktion anzeigen